• Buchtipps,  gesellschaftlicher Wandel,  Neurobiologie

    Spielen, Neurobiologie und Kreativität

    “Immer dann, wenn wir zu spielen beginnen, öffnet sich uns eine Welt, in der all das verschwindet, was uns im alltäglichen Zusammenleben daran hindert, die in uns angelegten Potenziale zu entdecken und zu entfalten. Wenn wir wirklich spielen, erleben wir auch keinen Druck und keinen Zwang mehr, und wenn es nichts mehr gibt, was uns bedrängt, verschwindet auch die Angst. Deshalb fühlen wir uns immer dann, wenn wir spielen, lustvoll und frei.” Spielen verstärkt unsere Lebensfreude! Im Spiel verlieren wir unsere Angst! Im Umkehrschluss lässt sich auch feststellen, dass Kinder sofort aufhören zu spielen, wenn sie unter Druck geraten (beispielsweise wenn sie spüren, dass sie beobachtet werden), wenn es ihnen…

  • Buchtipps,  Neurobiologie,  Pubertät

    Was passiert während der Pubertät im Gehirn?

    Die Pubertät ist eine Zeit des Umschwungs und der Veränderung, in der der Mensch sich vom Kind zum Erwachsenen wandelt. Obwohl es natürlich individuelle Unterschiede gibt, lässt sich grob sagen, dass die Pubertät vom 13. bis zum 24. Lebensjahr andauert. In diesem Zeitraum finden gravierende Veränderungen im Körper statt, wobei oft die hormonellen Veränderungen in den Vordergrund gestellt werden. Doch auch im Gehirn ändert sich in dieser Lebensphase einiges. Wenn man sich dessen bewusst ist und weiß, was in der Pubertät im Gehirn eigentlich passiert, kann das eine große Hilfe sein, sowohl für Teenager sich selbst besser zu verstehen, als auch für Eltern und andere Erwachsene, die Jugendliche optimal unterstützen…

  • Bildungswandel,  Buchtipps

    Buchtipp: #Education For Future – Bildung für ein gelingendes Leben

    „Den jungen Kreativen gehört die Zukunft. Für sie – und für alle Erwachsenen, die sie auf diesem Weg begleiten wollen – schreiben wir dieses Buch.“ Als großer Fan von Gerald Hüthers Werken war ich sehr gespannt auf dieses neue Buch, an dem er beteiligt war. Ich habe es mir als Hörbuch angehört und kann sagen: Ich bin wirklich begeistert! Es ist ein großartiges Buch darüber, was Kinder wirklich brauchen, um sich zu selbstbewussten, kompetenten, sozialen und glücklichen Erwachsenen entwickeln zu können. Es ist kein Buch speziell für Freilerner oder Homeschooler, auch wenn diese, neben staatlichen und privaten Schulen und damit als realer Bestandteil der Bildungslandschaft, darin erwähnt werden. Vielmehr ist…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.